Beschreibung der Arbeit:
Kinder bemalen den Himmel überall mit einem Flächenpinsel aus Schaumstoff. Dafür benutzen sie die Farben blau, metallblau und blau mit Glitzern. Danach nehmen sie eine Karotte und malen damit Sterne. Eventuell können sie auch Pinsel nehmen. Dafür benutzen sie goldene Farbe und leuchtende Farbe. Man lässt das trocknen. Schließlich schneidet man davon kleine Fenster in der Größe 7,8 x 12 cm, die man auf die Karte aus dem weißen Karton klebt. Die Kinder können, wenn sie mögen, eventuell auch die Sterne mit Glitzer bestreuen und mit Sternen und Weihnachtsaufklebern bekleben. Jetzt ist das fertig.

 

Motivation:
Ein Buch über den Weihnachtsmann und den Sternenhimmel, wo der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren und seiner Kutsche fährt.

 

Materialien:

  • Karton A3 oder A4 – weiß, blau, silber, gold
  • Farbe – blau, metalblau, blau mit Glitzern, gold
  • Karotten
  • Pinsel
  • Tuch
  • Palette
  • Flächenpinsel aus Schaumstoff
  • Lineal
  • Bleistift
  • eventuell Sterne zum Einkleben
  • Klebeband
  • Schnitt-Schneidemaschine
  • weißer Karton für die Sterne

 

Dokumentierte Arbeit: Fotos

 

DSC_7023

 

DSC_7024

 

DSC_7029

 

Weihnachtshimmel für die Weihnachtskarte

 

DSC_7032

 

DSC_7044

 

DSC_7045

 

DSC_7046

 

DSC_7047

 

 

DSCN3373

 

DSCN3369

 

DSCN3347

 

DSCN3344

 

DSC_7102pop

 

DSC_7054

 

DSC_7084

 

Weihnachtskarten mit Sternen gold und silber

 

DSC_7071

 

DSC_7072 pop

 

DSC_7073

 

DSC_7074

 

DSC_7076

 

DSC_7059

 

DSC_7069

DSC_7117

 

Weihnachtskarte von kleinen Kindern