Beschreibung der Arbeit:
Eltern bemalen den Fuß des Kindes mit roter oder blauer Farbe, dann macht man einen Abdruck auf das Papier. Folgend macht man zwei Handabdrücke mit weißer Farbe so, dass die Hände Flügel symbolisieren. Eltern zeichnen ein Gesicht auf Karton und schneiden das aus. Den Kopf klebt man zwischen die weißen Handabdrücke und schließlich schneidet man die Haare aus Wolle. Die Haare klebt man auf den Kopf. Wenn das Bild trocken ist, klebt man es auf weißen Karton A5.

 

Motivation:
Bilder von Engeln aus dem Internet oder aus einem Buch.

 

Materialien:

  • weiße Wolle
  • Schere
  • Blaues oder rosa Papier
  • weißer Karton
  • Pinsel
  • Tuch
  • weiße Farbe
  • blaue oder rote Farbe
  • Filzstift

 

Ziel:
Kinder haben Spaß an Abdrücken und daran, Spuren zu hinterlassen.
Man hat eine persönliche Weihnachtskarte für Verwandte und Freunde.

Dokumentierte Arbeit: Fotos

Die Hand wird für den Abdruck vorbereitet.

Auch der Fuß wird mit Farbe bemalt

Man kann verschiedene Farbkombinationen ausprobieren.

Abschließend wird das fertige Bild auf weißen Karton geklebt.

Alles gut trocknen lassen.

Wir brauchen viele Engel: Für Oma und Opa und Freunde …

Jede Grußkarte ist ein Unikat.