Benötigte Materialien:

Wäscheklammern aus Holz, Zahnstocher aus Holz, Transparentpapier, Leim oder Kleber, Malstifte, Malfarben.

Direkt bestellen:
Wäscheklammern Zahnstocher Bastelkleber Transparentpapier

Wäscheklammern aus Holz

Zuerst werden die Metallfedern aus den Wäscheklammern entfernt.

entfernte Metallfedern

Die beiden Holzteile jeder Wäscheklammer werden miteinander verklebt oder verleimt. So entsteht der Bootsrumpf.

fertig geleimte Klammern

Anschließend werden die verleimten Klammerpaare (Bootsrümpfe) auf einer Kordel aufgereit. So lassen sie sich am besten von allen Seiten bemalen.

Konzentration beim Bemalen

Möglichst kräftige Farben wählen!

Bemalte Klammern

Die Segel werden nach einer Vorlage aus Transparentpapier geschnitten.

Dreieck 7,0 * 9,5 cm als Zuschnittmuster

Ein Zahnstocher aus Holz dient als Mast.

Zahnstocher als Mast

Die Segel können noch mit Farben verziert werden.

Segel bemalen

Zuletzt wird das fertige Segel mit dem Mast in den Bootsrumpf eingeklebt.

Auf zur Segelregatta! Man erhält eine sehr schöne Dekoration, wenn man mehrere Schiffchen als Segelflotte ins Badezimmerfenster hängt.

Eine bunte Segelflotte

Viel Spaß beim Nachmachen!