Beschreibung der Arbeit:

Erwachsene schneiden die Schablonen, die wir dafür brauchen. Auf dem weißen Karton A4 malt das Kind den Hintergrund beige, dann legen wir die Figur Prinzessin als Schablone aus der Pappe auf dem Bild und das Kind malt den Rest ringsherum pastellrosa oder pastellblau. Wir lassen das trocken. Von der Schablone „Prinzessin“ entfernen wir die Krone und tun den Hintergrund als Schablone dazu. Das Kind malt die Krone Gold aus. Dann entfernen wir das Kleid von der Schablone „Prinzessin“ und das Kind malt das Kleid nach der Fantasie aus.
Das Kind trainiert Gesicht zu malen auf dem normalen Papier nur so, falls es zu klein ist. (Sonst kann man das Kind einfach sofort das Gesicht malen lassen.)
Wenn das Bild trocken ist, malt das Kind das Gesicht (Augen, Mund und Nase) und die Haare. Die Prinzessin ist fertig. Dasselbe machen wir, wenn wir einen Prinzen malen möchten.

 

Motivation:
Bilder aus dem Internet mit Prinzen und Prinzessinnen
Buch:

Wieso? Weshalb? Warum? 15: Alles über Prinzessinnen

Der kleine Prinz

 

Materialien:

  • weißer Karton A4
  • Pappe für Schablonen
  • Flächenpinsel Schaumstoff
  • Rundpinsel Schaumstoff
  • Farben
  • Schere
  • Pinsel, Tuch, Palette
  • weißes normales Papier für den Gesichttraining
  • etwas Schweres als Beschwerer

 

Schablone: folgt bis Ende 2016

 

Dokumentierte Arbeit: Fotos