Maske zum Karneval

Beschreibung der Arbeit:

 

Ein Erwachsener schneidet mit dem Skalpell Augen, Mund und ein bisschen von dem Teller aus. Kinder bemalen das Gesicht nach freier Fantasie. Dazu können auch Krepppapier, farbige Federn, usw. als Deko benutzt werden. Schließlich macht man zwei Löcher auf jeder Seite und zieht das Gummiband so durch die Löcher, dass es genau passend für den Kopf  des Kindes ist.

 

 

Motivation:

Fotos mit Masken aus dem Internet.

Buch:  Der Karneval der Tiere

 

Materialien:

 

Schablone: folgt bis Ende 2016

 

Dokumentierte Arbeit: Fotos