Clown basteln

Beschreibung der Arbeit:

Kinder bemalen Toilettenrollen nach freier Fantasie. Wir haben verschiedene Farben benutzt, und danach haben wir Punkte gemalt. Ein Erwachsener schneidet mit dem Schneidemesser eine Spirale aus der Toilettenrolle. Die Kinder bemalen das Clownsgesicht, das wir mit dem Kreisschneider schneiden,  und den Hut. Wenn die Farbe trocken ist, können die Kinder noch Haare, Schmuck, usw. aufkleben. Dann kleben wir den bemalten Hut auf den Kopf und den Kopf des Clowns an den Körper (die Spirale) und befestigen das Ganze auf einem Schaschlikspieß. Das kann man mit einem Klebeband machen.

Motivation:

Clown und Bilder, die wir im Internet finden.

Buch: Zirkus, Clowns & kleine Akrobaten

 

Materialien:

Zuerst wird die Toilettenrolle angemalt.
Im nächsten Schritt wird die Rolle verziert.
Aus den bemalten Rollen werden Spiralen geschnitten.
Das Clownsgesicht wird zugeschnitten und bemalt.
Zuletzt werden noch Haare und Hut angeklebt.